Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Herzlich Willkommen in unserem Gravurshop!

Widerrufsbelehrung

9. Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung (Auszug aus den AGB)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder dem beiliegenden Formular) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

- mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;

- Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

- Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

- Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die Ware Ihrer Bestellung entspricht, aber Sie trotzdem von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen (gem. Verbrauchergesetz).

-  Beanstandungen finden nur bei schriftlicher Geltendmachung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Produkte bzw. Dienstleistung Berücksichtung. Die Höhe der Zurückbehaltung des Kaufpreises wird maximal auf das Ausmaß der Beanstandung eingeschränkt. Bei anerkannter Beanstandung sind wir zur Herstellung des ordnungsgemäßen Zustandes verpflichtet. Der Käufer verpflichtet sich innerhalb von 8 Tagen uns die Möglichkeit zur Reparatur an der beanstandeten Ware zu geben. Anderenfalls ist die Beanstandung als gegenstandslos zu betrachten und der Kaufpreis ist in voller Höhe fällig.

- Unfrei retournierte Paketsendungen werden von uns nicht in Empfang genommen und Sie haben die Kosten, die durch den weiteren Transport entstehen, selbst zu tragen.

- Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen unsachgemäßen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.  Wir übernehmen keine Gewährleistung für von uns nicht zu vertretenden Mängeln, insbesondere hervorgerufen durch:

• Verschleißteile
• Unsachgemäße Bedienung durch den Käufer oder Dritte
• Höhere Gewalt, Elementarschäden, Wasserschaden, Brand, Sturz, usw.
• Veränderung des Produktes durch den Käufer oder durch Dritte, Einbau von Teilen fremder Herkunft
• Nichtbefolgung der Vorschriften über Pflege und Wartung des gelieferten Produktes

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Eine Rückgabe individualisierter Produkte ist allgemein ohne tatkräftigen Grund nicht gestattet.

Ende der Widerrufsbelehrung