Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Herzlich Willkommen in unserem Gravurshop!

Mehr Ansichten

Warnung vor Lokomotiven, rollenden Wagen

Preis: 7,20 €

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Warnung vor Lokomotiven, rollenden Wagen
Quelle:
Zeichen DIN 23330 - VB4
Material: zweischichtiges Acryl, hitzebeständig und UV-stabil
Stärke: 1,6 mm
Nur mehr 0 verfügbar

Verfügbarkeit: Lieferbar

* Pflichtangaben

Preis: 7,20 €

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Anwendung:
Warnung vor innerbetrieblichem Verkehr von Lokomotiven und rollenden Wagen (Eisenbahnverkehr)

Verhalten:
Keine Arbeiten auf unübersichtlichen Verkehrswegen ausführen, die nicht gesichert oder abgesperrt sind. Eine Benutzung oder ein Überqueren dieses Verkehrswegs darf nur mit hoher Aufmerksamkeit erfolgen.

Anbringung:
in Augenhöhe, gut sichtbar und dauerhaft erkennbar

Zeichengröße:
in Betriebsanweisungen: idealisierte Mindestseitenlänge 10 mm
auf Anlagen und Geräten: idealisierte Mindestseitenlänge 25 mm

Maximale Erkennungsweiten:
bis 0,5 m: idealisierte Mindestseitenlänge 25 mm
bis 1 m: idealisierte Mindestseitenlänge 50 mm
bis 3 m: idealisierte Mindestseitenlänge 100 mm
bis 6 m: idealisierte Mindestseitenlänge 200 mm
bis 9 m: idealisierte Mindestseitenlänge 300 mm

Nach deutschem Normenanhang der DIN 4844-1:2005 ist Z = 40. Im praktischen Gebrauch entspricht die idealisierte Mindestseitenlänge mit Lichtkante (d) der idealisierten Mindestseitenlänge ohne Lichtkante (ds); innerhalb einer Toleranz von 5 %.

Farben:
Gelb (Kennfarbe DIN 5381 „Gelb“ bzw. RAL 1003 „Signalgelb“),
Schwarz (Kennfarbe DIN 5381 „Schwarz“ bzw. RAL 9004 „Signalschwarz“)

Gültigkeitsbereich:
Deutschland DIN 23330 (Arbeitsstätten)
Europäische Union 92/58/EWG, Anhang II

Bezeichnung nach EG-Richtlinie:
-

Vergleichbare Zeichen anderer Länder:
-

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.