Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Herzlich Willkommen in unserem Gravurshop!

Mehr Ansichten

Radioaktiv

Preis: 7,20 €

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Radioaktiv
Radioactive
Quelle:
Frei nach "Gefahrstoffverordnung [GefStoffV] Anhang I"
Material: zweischichtiges Acryl, hitzebeständig und UV-stabil
Stärke: 1,6 mm
Nur mehr 0 verfügbar

Verfügbarkeit: Lieferbar

* Pflichtangaben

Preis: 7,20 €

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Anwendung:
Warnung vor radioaktiven Stoffen (z.B. Uransalze) in Gebinden und Verpackungen.

Radioaktive Stoffe und ihre gefährlichen Eigenschaften:
Alle radioaktiven Stoffe sind mehr oder weniger gefährlich, weil sie eine ionisierende Strahlung aussenden, die unsichtbar und nicht wahrnehmbar ist. Die ionisierende Strahlung besteht aus der Alpha-Teilchenstrahlung, Beta-Teilchenstrahlung und der energiereichen Gamma-Strahlung. Die Gamma-Strahlung hat ein besonders großes Durchdringungsvermögen (vollständige Durchdringung des menschlichen Körpers) und eine große Reichweite (in der Luft von mehreren hundert Metern).
Die gesundheitlichen Schäden entstehen entweder durch äußere Bestrahlung oder durch innere Bestrahlung nach Aufnahme von radioaktivem Material im Körper.

Eine Kennzeichnung mit dem Gefahrzettel ist notwendig, wenn das Versandstück im öffentlichen Straßenverkehr transportiert wird.

Verhalten:
Nur Arbeiten mit der dazugehörigen Schutzbekleidung ausführen. Die Arbeiten müssen von einem Strahlenbeauftragten beaufsichtigt werden. Freigesetztes radioaktives Material muss gebunden bzw. ein weiteres Austreten muss verhindert werden.
Der Strahlenschutzbeauftragte ist sofort über die Havarie zu informieren.
Es dürfen nur vom Unternehmer beauftragte Personen mit radioaktivem Material oder mit ionisierender Strahlung umgehen. Unbefugte dürfen keinen Zugang zur Arbeitsstätte haben.

Gefahrguttransport:
Umschlag nur zulässig unter Aufsicht eines Strahlenschutzbeauftragten.

Im Schadensfall:
Bei beschädigten Gebinden/Versandstücken Gefahrenzone so schnell wie möglich räumen. Zuständigen Vorgesetzten, darunter den Strahlungsbeauftragten, von dem Vorkommnis unverzüglich verständigen.

Anbringung:
Auf Behälter und Gebinden, gut sichtbar und dauerhaft erkennbar.

Zeichengröße:
In Betriebsanweisungen Mindestabmessung 10 mm x 10 mm
Auf Gebinden, Flaschen Mindestabmessung 10 mm x 10 mm

Farben:
Gelb Kennfarbe DIN 5381 - Gelb bzw. RAL 1003 - Signalgelb
Schwarz Kennfarbe DIN 5381 - Schwarz bzw. RAL 9004 - Signalschwarz

Gültigkeitsbereich:
-

Bezeichnung nach EU-Richtlinie:
DE: Radioaktiv
EN: Radioactive

 

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.