Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Herzlich Willkommen in unserem Gravurshop!

Mehr Ansichten

Kennzeichnung von umweltgefährdenden Stoffen

Preis: 7,20 €

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Kennzeichnung von umweltgefährdenden Stoffen
unabhängig von der Klasse
Symbol (Fisch und Baum): schwarz auf weißem oder geeignetem kontrastierendem Grund
Quelle:
ADR Teil 5 Kapitel 5.2 Pkt. 5.2.1.8
Material: zweischichtiges Acryl, hitzebeständig und UV-stabil
Stärke: 1,6 mm
Nur mehr 0 verfügbar

Verfügbarkeit: Lieferbar

* Pflichtangaben

Preis: 7,20 €

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Verhalten: -


Anwendung:
Wenn nach den Vorschriften des Abschnitts 5.3.1 das Anbringen eines Großzettels (Placards) vorgeschrieben ist, müssen Container/Großcontainer, MEGC, Tankcontainer, ortsbewegliche Tanks und Fahrzeuge/Wagen mit umweltgefährdenden Stoffen, die den Kriterien des Absatzes 2.2.9.1.10 entsprechen, mit dem in Absatz 5.2.1.8.3 abgebildeten Kennzeichen für umweltgefährdende Stoffe gekennzeichnet sein. Für das Kennzeichen sind die Vorschriften des Abschnitts 5.3.1 für Großzettel (Placards) entsprechend anzuwenden.
Von der Kennzeichnungspflicht mit dem Kennzeichen für umweltgefährdende Stoffe sind ausgenommen:
Einzelverpackungen und zusammengesetzte Verpackungen, sofern diese Einzelverpackungen oder die Innenverpackungen dieser zusammengesetzten Verpackungen
· für flüssige Stoffe eine Nettomenge von höchstens 5 l oder
· für feste Stoffe eine Nettomenge von höchstens 5 kg nicht überschreiten.


Anbringung:
Versandstücke mit umweltgefährdenden Stoffen, die den Kriterien des Absatzes 2.2.9.1.10 entsprechen, müssen dauerhaft mit dem Kennzeichen für umweltgefährdende Stoffe gekennzeichnet sein, ausgenommen Einzelverpackungen und zusammengesetzte Verpackungen, die Innenverpackungen enthalten, mit
- einem Inhalt von höchstens 5 l für flüssige Stoffe oder
- einem Inhalt von höchstens 5 kg für feste Stoffe.
Gefahrzettel muss
· gut sichtbar und lesbar angebracht sein,
· der Witterung ohne nennenswerte Beeinträchtigung seiner Wirkung standhalten.
Gefahrzettel-, Schriftgröße:
Gefahrzettel von 100 mm x 100 mm Seitenlänge
Zeichenhöhe von 30 mm, Dicke von 5 mm


Farben:
Weiß: Kennfarbe DIN 5381 - Weiß bzw. RAL 9003 - Signalweiß
Schwarz: Kennfarbe DIN 5381 - Schwarz bzw. RAL 9004 - Signalschwarz


Gültigkeitsbereich:
Deutschland (GGVSEB)
Europa (ADR)

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.